Pilon

Der Rhythmus Pilon wurde 1965 von Pacho Alonso entwickelt.


Nach Changuito & Lazaro Rodriguez Issaqui

Ich habe bei Changuito eine Timbales-Figur und bei Lazaro eine Congastimme gelernt:

Pilon 
 (Nach Changuito und Lazaro Rodriguez Issaqui)
2 / 3
1+2+3+4+ 1+2+3+4+
Congas:
 Conga (mittel)
Tumba (tief)

llrlllrr
ptstpt..
......oo

lrlrlrlr
otspooot
........

Timbales:
Mambo Bell:
Macho (hoch)
Hembra (tief)

r.brr.br
x.xxx.xx
........
..c...c.

r.lrl.br
x.....xx

...^....
..c.o.o.
  1+2+3+4+ 1+2+3+4+

Für den Pilon habe ich die Symbole c für den Rim-Click der Hembra und ^ für den Rim-Shot auf der Macho verwendet.


 


Dein Kommentar:

Deine email-Adresse: